1. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit in der Schule


Grundlage der Arbeit an der Schule ist das Bemühen aller Beteiligten den Bildungs- und Erziehungsauftrag entsprechend § 1 des Schulgesetzes aus dem Jahr 2005 kreativ und ideenreich umzusetzen.

 

 Daran anknüpfend sehen wir unsere Schule als ein „Haus des Lernens“.

 

-        ein Ort, an dem alle willkommen sind, in ihrer Individualität angenommen werden und in unsere Art der Gestaltung von Schule ihren Platz finden,

-        ein Ort, an dem Zeit gegeben wird zum Wachsen, gegenseitige Rücksichtnahme und wo Respekt gepflegt wird,

-        es soll ein Ort werden, dessen Räume zum Verweilen und Lernen einladen

-        ist ein Ort, wo intensiv gearbeitet wird und Freude am eigenen Lernen wachsen kann.