Buchlesung der 8.Klassen mit Sebastian Caspar

Buchlesung in Klasse 8

Am 12. März 2019 besuchte Sebastian Caspar die Schüler der achten Klassen.

Er stellte sein Buch Zone C vor, sprach ausführlich über seine Zeit mit der Droge Crystal Meth, was es bewirkt, gesundheitliche Folgen und seinen Ausstieg nach 10 Jahren.

Zitat:“ Crystal Meth ist ein Gemisch aus Ephedrin, Abflussreiniger und Batteriesäure. Eine Droge ohne Anspruch, härter und billiger als Kokain, und damit passend für den Osten Deutschlands……“

„Zone C ist das Portrait einer Jugend, die nicht einmal mehr für den Augenblick lebt, ein düsterer Blick in einen Abgrund“ (Zitat:Steffen Könau, Mitteldeutsche Zeitung)

Aufmerksam verfolgten die Schüler seiner Lesung, seinen persönlichen Erzählungen und stellten Fragen. Die Lehrer ließen sich ebenfalls von Sebatians Vortrag gefangen nehmen.

Es war interessant, regt zum Nachdenken an und warnt uns vor den Gefahren der Droge.

Danke Sebastian Caspar

P. Hoffmann / I. Hoffmann