Die Beuditzschule ist eine Ganztagsschule und hat ihren Standort in der Nähe des Zentrums der Stadt Weißenfels. 

In unserer Schule lernen zur Zeit ca. 340 Schülerinnen  und Schüler in 16 Klassen. Sie werden von 30 Lehrern unterrichtet. Zwei Sozialpädagoginnen, eine pädagogische Mitarbeiterin, die Sekretärin und der Hausmeister unterstützen die Arbeit der Lehrer. Der Schulleiter ist Herr Frühauf und der stellvertretende Schulleiter ist Herr Reimer.
Der Unterricht beginnt um 7.30 Uhr und endet 14.45 Uhr.

In der 2. großen Pause haben die Schüler die Möglichkeit, im Speiseraum das Mittagessen einzunehmen. Außerdem werden immer mal besondere Leckereien, wie Pizzabrötchen oder Würstchen angeboten.

Der Schulalltag sieht bei uns ein bisschen anders aus als viele bisher gewohnt sind. Dienstags, mittwochs und donnerstags gibt es bei uns eine einstündige Unterbrechung des normalen Unterrichts während der Mittagszeit, das sogenannte Mittagsband. Während dieser Zeit können sich die Schüler in den verschiedensten Arbeitsgemeinschaften ausprobieren (siehe auch: unsere AG) oder sich auch einfach nur ausruhen. Dazu stehen ihnen viele Möglichkeiten offen besonders der große Schulhof mit Tischtennisplatten und einem  Ballspielkäfig für Fußball oder Basketball.                      

Gut erholt geht es danach wieder  in die letzten beiden Unterrichtsstunden.                     (Stand August 2019)